Allgemeine
Geschäftsbedingungen

ANWENDUNGSBEREICH / VERTRAGSPARTNER

MiMiKi wird von Pegah Saadatrad betrieben. Details dazu sind unter Impressum zu finden. Diese AGB gelten für sämtliche Angebote von MiMiKi.

ANMELDUNG UND BEZAHLUNG

Anmeldungen für Dienstleistungen (Yogalektionen, Privatlektionen und Coaching) über diese Webseite sind verbindlich. Die Zahlungsmöglichkeit kann bei den jeweiligen Angeboten im Anmeldeprozedere ausgewählt werden. 

Bei Bezahlung vor Ort sind folgende Zahlungsmitteln möglich:

BAR

 

Die bei der Anmeldung erfassten Kundendaten unterliegen unseren Datenschutzbestimmungen.

ABMELDUNG

Bei rechtzeitiger Abmeldung entstehen für die Kunden keine oder nur anteilige Kosten. Als rechtzeitig gilt eine Abmeldung, wenn folgende Fristen eingehalten werden:

Coaching und Privatlektionen

  • Bei Abmeldung 24 Stunden vor dem Termin keine Kosten.

Kindermeditation- und -yoga

  • Bei einer Abmeldung bis 2 Tage vor der Lektion entstehen keine Kosten.

  • Bei Abmeldung zwischen 24 und 48 Stunden vor der Lektion entstehen 50% der Kosten.

  • Bei Abmeldung ab 24 Stunden vor der Lektion entstehen 100% der Kosten.

Wenn die Dienstleistung im Voraus bezahlt wurde, erfolgt die Rückerstattung auf ein vom Kursteilnehmer mitgeteiltes Bankkonto (IBAN). 

DURCHFÜHRUNG

MiMiKi ist berechtigt, Angebote mit ungenügender Teilnehmerzahlen zeitlich zu verschieben, zusammenzulegen oder abzusagen. Bei kurzfristigen Absagen werden bereits bezahlte Gebühren zurückvergütet oder an andere Lektionen angerechnet.

Bei Krankheit, Unfall oder anderen Absenzen der Kursleiterin / des Coaches kann MiMiKi kurzfristig absagen und im gegenseitigen Einvernehmen ein neues Datum für die Durchführung festlegen. 

ÄNDERUNG DES ANGEBOTES UND DER BESTIMMUNGEN

MiMiKi ist berechtigt, das Kursangebot und den Ort der Kursdurchführung zu ändern.

MiMiKi behält sich vor, die AGB jederzeit den aktuellen Bedingungen anzupassen. Die aktuell gültigen Bedingungen sind jeweils auf dieser Homepage publiziert.